Mental-Coaching in der Natur

Unter freiem Himmel bin ich doppelt so schnell mit Ihnen. Beim Gehen ist es wie bei einer offenen Mineralwasserflasche: Jeder Schritt lässt Perlen hochkommen.

Mein Smartphone nimmt das Gespräch auf und Sie erhalten ein Audio-Coachingprotokoll. Sie werden das lieben, weil sie den Ablauf und Ihren Fortschritt nachhören können.  

Wie läuft so ein 3-Stunden Coaching in der Natur ab? 

Wir treffen uns beim ersten Mal entweder am Bahnhof Liesing, oder wenn Sie die Gegend kennen, direkt an der Liesing gegenüber dem Riverside Einkaufszentrum. Alternativ steht auch der Schloßpark Schönbrunn zur Verfügung.

Während des Gehens erzählen Sie mir, warum Sie hier sind und ich stelle einige Fragen, um mir ein klares Bild Ihrer Situation zu machen.

Wir klären auch Ihr gewünschtes Ziel ab und sehen uns an, mit welchen hinderlichen und förderlichen Einstellungen Sie identifiziert sind.

In den folgenden Stunden wird die Natur immer stärker und Sie werden direkt am Ufer einige Entspannungs- und Visualisierungsübungen durchführen. 


Sie sehen vor Ihrem inneren Auge die Zusammenhänge viel klarer und können das auch in einer meist ungeahnten Intensität körperlich spüren. Ein tiefes Vertrauen macht sich breit und Sie mobilisieren Ihre Selbstheilungskräfte.

Körperlich, geistig und seelisch. 

Wenn es passend ist, dann werde ich Sie auch an einigen passenden Akupressurpunkten berühren, um Ihre innere Klarheit zu verstärken. 

Durch meine dreijährige akademische Kinesiologie-Ausbildung erhalten Sie Anwendungen, die weit über das Coaching hinaus gehen.


Dauer: 3 Stunden, auch Samstags möglich

Zielgruppe:Privatpersonen, die einen ganzheitlichen und dauerhaft wirksamen Zugang zu Ihren Themen suchen

Kostenpunkt:

€ 320,- + Mwst. Besondere Zahlungsweise möglich.

Bitte kontaktieren Sie mich.

Ja, das gönn ich mir

3 Stunden in der Natur, um einen wirksamen Zugang zu mir selbst zu erhalten.

>